Was ist eine ladungsfähige Adresse?

Alle Infos und die Vermietung


Was ist eine ladungsfähige Adresse?

Eine ladungsfähige Adresse ist eine Anschrift von Privatpersonen und Unternehmen, an welcher sie zu erreichen sind. Bei Privatpersonen spricht man hier auch vom Wohnsitz, bei Unternehmen von der Geschäftsadresse. Ursprünglich stammt der Begriff aus einem juristischen Zusammenhang. Mit einer ladungsfähigen Adresse ist eigentlich eine Anschrift gemeint, über die ein Zeuge vor Gericht geladen werden kann (und damit ladungsfähig ist).

Die Anschrift muss folgende Angaben beinhalten:

  • Land
  • Ort
  • Postleitzahl (PLZ)
  • Straße
  • Hausnummer

Und andere Angaben, welche die Anschrift der Rechtsperson identifizieren. Darunter zählt zum Beispiel der Adresszusatz, soweit dieser vorhanden ist.

Die ladungsfähige Adresse laut Gesetz

In der Umgangssprache ist der Begriff “ladungsfähige Anschrift” eher unüblich. Vielmehr Gebrauch findet er allerdings in Gesetzestexten. Laut Paragraph §68 der Strafprozessordnung (StPO) Absatz 2, Satz 1 wird die ladungsfähige Anschrift erwähnt:

“Einem Zeugen soll zudem gestattet werden, statt des Wohnortes seinen Geschäfts- oder Dienstort oder eine andere ladungsfähige Anschrift anzugeben, wenn ein begründeter Anlass zu der Besorgnis besteht, dass durch die Angabe des Wohnortes Rechtsgüter des Zeugen oder einer anderen Person gefährdet werden oder dass auf Zeugen oder eine andere Person in unlauterer Weise eingewirkt werden wird”

Die ladungsfähige Anschrift ist also eine Adresse, unter welcher eine Person zu erreichen ist. Dies muss nicht zwangsläufig der Wohnort oder die Geschäftsadresse sein.

Wann muss ich meine ladungsfähige Adresse angeben?

Laut Telemediengesetz §5 müssen Webseitenbetreiber, die ihre Webpräsenz geschäftsmäßig führen, eine ladungsfähige Adresse angeben:

Ҥ 5 Allgemeine Informationspflichten

(1) Diensteanbieter haben für geschäftsmäßige, in der Regel gegen Entgelt angebotene Telemedien folgende Informationen leicht erkennbar, unmittelbar erreichbar und ständig verfügbar zu halten:

1.den Namen und die Anschrift, unter der sie niedergelassen sind, bei juristischen Personen zusätzlich die Rechtsform, den Vertretungsberechtigten und, sofern Angaben über das Kapital der Gesellschaft gemacht werden, das Stamm- oder Grundkapital sowie, wenn nicht alle in Geld zu leistenden Einlagen eingezahlt sind, der Gesamtbetrag der ausstehenden Einlagen, [...]“

Diese Informationen müssen im Impressum der jeweiligen Webseite angeben werden. Dabei müssen nicht nur Unternehmen ihre Anschrift öffentlich preisgeben, sondern auch Blogger, die mit ihrer Tätigkeit Geld verdienen. Auch Webseiten, die Werbung auf Ihrer Seite zulassen, müssen daher ihre Adresse im Impressum angeben. Im Zweifelsfall sollten Sie immer Ihren Anwalt kontaktieren und sich beraten lassen, welche Angabe im Impressum angegeben werden muss.

Was kann ich tun, wenn ich meine Privatadresse nicht angeben möchte?

Es gibt viele Personen, die ihre Adresse nicht öffentlich preisgeben möchten. Das kann viele Gründe haben, unter anderem die Wahrung der Privatsphäre und die Trennung zwischen Geschäft und Privatleben. Insbesondere Freelancer, Start Ups, Künstler und Einzelunternehmer stehen vor dem Dilemma: Soll ich meine private Adresse angeben? Welche Wahl bleibt mir?

Die repräsentative Geschäftsadresse ist in diesen Situationen die perfekte Lösung.

Bei der repräsentativen Geschäftsadresse handelt es sich um eine Anschrift, die Sie bei Mailboxnow mieten können. Hierbei können SIe zwischen drei renommierten Adressen in München und Berlin auswählen. Diese Anschriften können Sie dann für geschäftliche Zwecke oder im Impressum angeben, um die allgemeinen Informationspflichten nach §5 TMG zu erfüllen.

Bei dem sogenannten Virtual Office nehmen wir Ihre Post immer an. Diese können Sie dann entweder selbst abholen oder an Ihre Wunschadresse (Wohnsitz oder primäre Geschäftsadresse) weiterleiten lassen. Auch ein Telefonservice steht Ihnen zur Verfügung, sollten Sie ein Sekretariat vor Ort benötigen. Damit sind unsere repräsentativen Geschäftsadressen auch immer gleichzeitig ladungsfähig.

Schauen Sie sich hier unser Angebot an oder nehmen Sie hier Kontakt zu uns auf, falls Sie Fragen haben!

Ladungsfähige Adresse buchen

So profitieren Sie von unseren Adressen

Home Office

Ganz entspannt von Zuhause oder unterwegs arbeiten, ohne die Privatadresse preisgeben zu müssen!

Postweiterleitung

Wir leiten Briefe und Pakete einfach an Sie weiter oder scannen Ihre Post. So verpassen Sie keine Nachrichten mehr.

Top Adressen

Beeindruckende Adresse ist gleich beeindruckter Kunde. Wir bieten zentrale Adressen in München & Berlin!

Service

Eine umfassende Kundenbetreuung gehört bei Mailboxnow einfach dazu. Darauf können Sie wetten!

Unsere Adressen

Buchen Sie eine ladungsfähige Adresse in München oder Berlin in Ihrem Wunschpaket

München Maxvorstadt ab 49,- Euro

Schellingstr. 109a, 80798 München
- Inkl. Postweiterleitung zzgl. Porto
- 6 oder 12 Monate buchbar
- Scanservice
- tägliche oder wöchentliche Weiterleitung
- keine Kündigungsfrist
- keine Kaution, Schilder- oder Einrichtungspauschale

Optional:
- Telefonnummer mit Ortsvorwahl
- monatliche Zahlung

Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt.

München Maxvorstadt Kombi ab 99,- Euro

Schellingstr. 109a, 80798 München
- Leistungen wie München Maxvorstadt jedoch inkl. Mietvertrag und Nutzung von Arbeitsplatz oder Konferenzraum für bis zu 4h pro Monat (Regulär 165,- Euro pro Monat)
- 6 oder 12 Monate buchbar
- Scanservice
- tägliche oder wöchentliche Weiterleitung
- keine Kündigungsfrist
- keine Kaution, Schilder- oder Einrichtungspauschale

Optional:
- Telefonnummer mit Ortsvorwahl
- monatliche Zahlung

Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt.

Berlin Prenzlauer Berg ab 49,- Euro

Schönhauser Allee 163, 10435 Berlin
- Inkl. Postweiterleitung zzgl. Porto
- 6 oder 12 Monate buchbar
- Scanservice
- tägliche oder wöchentliche Weiterleitung
- keine Kündigungsfrist
- keine Kaution, Schilder- oder Einrichtungspauschale

Optional:
- Telefonnummer mit Ortsvorwahl
- monatliche Zahlung

Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt.

Berlin Prenzlauer Berg Kombi 99,- Euro

Schönhauser Allee 163, 10435 Berlin
- Leistungen wie München Maxvorstadt jedoch inkl. Mietvertrag und Nutzung von Arbeitsplatz oder Konferenzraum für bis zu 4h pro Monat (Regulär 165,- Euro pro Monat)
- 6 oder 12 Monate buchbar
- Scanservice
- tägliche oder wöchentliche Weiterleitung
- keine Kündigungsfrist
- keine Kaution, Schilder- oder Einrichtungspauschale

Optional:
- Telefonnummer mit Ortsvorwahl
- monatliche Zahlung

Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt.

Worauf warten Sie?

Auf der Suche nach einer virtuellen Geschäftadresse? Dann sind Sie bei Mailboxnow.de genau richtig. Buchen Sie jetzt Ihre Wunschadresse oder lassen Sie sich von uns beraten!

Cookies Richtlinien

Sitemap © 2018 - MailboxNow GmbH & Co KG – ImpressumDatenschutz